Uni-Portal.net

Uni-Portal.net header image 2

Zurück aus dem Ausland

Januar 28th, 2010 · 1 Comment · Allgemein

Die Uppsala Universität in Schweden. Auslandssemester sind hier kein Problem, doch wer kennt die Langzeitfolgen?

Ganz am Anfang des Blogs hatte ich auch einmal einen Artikel über Auslandssemester geschrieben. Überall liest man auch, dass man das in der Studienzeit unbedingt gemacht haben sollte und dass viele Arbeitgeber das gut finden würden. Offensichtlich hat so ein Auslandssemester aber auch ganz andere Auswirkungen auf das eigene Leben. Ich erlebe immer mehr Studenten, die jetzt von ihrem Semester oder Jahr aus dem Ausland zurückkehren und seltsame Symptome aufweisen.

Das erste und schlimmste, sie müssen ständig, überall und detailgetreu erzählen, wie schön es doch an der ausländischen Uni war. Okay das mag man ja noch verstehen, aber auch das zweite Symptom ist schlimm genug. Denn die Studenten fangen an, über die Zustände an der deutschen Uni herumzumäkeln, hier gäbe es kein Studentenleben an der Uni und die Parties wären sowieso lahm. Na toll!

Am schlimmsten für die Studenten selbst scheint aber zu sein, dass es sie immer wieder in das Ausland zurückzieht in dem sie das Semester gemacht haben. Irgendwie komisch, denn eigentlich wollte man anfangs doch nur Erfahrungen sammeln und wieder zurückkommen. Naja, als wenn das nicht genug wäre, sind normalerweise sämtliche Freundschaften zu den hiesigen Studenten abgebrochen durch das Jahr im Ausland und die Freundschaften zu den Studenten im Ausland halten natürlich auch nicht lange, wenn man erstmal wieder in Deutschland ist. Man wird also aus allen Freundschaftskreisen herausgerissen. Kann das wirklich gut sein? Das muss am Ende natürlich jeder selbst entscheiden. Mein Studiengang erfordert kein Auslandssemester und ich habe aus den genannten Gründen bewusst darauf verzichtet. Ins Ausland fahr ich dann doch im Moment lieber noch in den Urlaub. So jetzt gibt es endlich auch mal einen Artikel im Internet, der Auslandssemester schlecht macht. Mission erfüllt!

[siehe auch: bewerberblog, stega, online-artikel]

[Bildquelle: wikimedia-commons]

Tags: ······

One Comment so far ↓

Leave a Comment