Uni-Portal.net

Uni-Portal.net header image 2

Ob sich der Master lohnt

August 21st, 2010 · No Comments · Allgemein

Das Geld kacht auch den Bachelorabsolventen.

Klar, für einen echten Wissenschaftler ist das keine Frage, der Master lohnt sich allein schon wegen dem Wissen, das man während des Studiums erlangt, schaun wir heute aber mal genauer aufs Geld.

Gehen wir nach dem Gehaltsreport von spiegel, so liegt der Unterschied im Einstiegsgehalt zwischen Bachelor und Master bei etwa 4000 Euro pro Jahr und vergrößert sich nach 5 bis 10 jahren auf etwa 8000 Euro pro Jahr. Das ist natürlich pro Studiengang dann noch unterschiedlich und teils auch Verhandlungssache, aber das soll hier auch nur eine kleine Beispielrechnung werden.

Geht man davon aus, dass man etwa 2 Jahre mehr für den Master studieren müsste und dabei als Bachelor trotzdem in etwa mindestens 35000 Euro pro Jahr verdient, dann müsste man im Anschluss an das Masterstudium mehr als 70000 Euro wieder aufholen im Gegensatz zum Anfänger mit Bachelorabschluss. Bei 4000 Euro Differenz pro Jahr wären das mehr als 17 Jahre, die man fürs Aufholen bräuchte, da die Differenz aber ansteigt, kann man sicher eher mit rund 10 Jahren rechnen, bis sich der Abschluss wirklich lohnt. Ab der Zeit macht man dann aber natürlich 4000 Euro gut für jedes Jahr. Man könnte bis dahin natürlich aber auch seinen Master im Fernstudium nachgeholt haben.

Geht man also nur nach dem Geld(und vorrausgesetzt meine kleine Beispielrechnung ist nicht allzu falsch) scheint der Bachelor viel lohnenswerter als der Master zu sein.

[siehe auch: ratschlag24, ojaregensburg]

[Bildquelle: flickr]

Tags: ·····

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment